Absage Weihnachtsmarkt

Der für den 1. Advent angesetzte Weihnachtsmarkt am 28.11.2021 in diesem Jahr leider wieder nicht stattfinden. Ich habe heute als Bürgermeister die Entscheidung getroffen, weil ich der sicheren Annahme bin, dass die Inzidenzen hier bei uns weiter ansteigen und wir auch kein Risiko eingehen möchten und können.

Die mit dem Markt verbundenen Einschnitte beim Verkauf von offenen Lebensmitteln und Getränken sind für uns in der Gemeinschaft nicht durchsetzbar. Es kommt keine weihnachtliche Stimmung auf und es bringt uns allen am Ende keine Freude. Ich hoffe, dass alle die diese Absage lesen Verständnis für meine Entscheidung haben, denn einer muss in der Verantwortung stehend eine Entscheidung treffen.

Mit der Absage verbunden ist auch das Chorkonzert, welches auch nicht stattfinden kann.

In Absprache mit unserer Agrargenossenschaft Mellingen findet der Direktvermarkter Weihnachtsmarkt wie geplant statt. Unsere Direktvermarkter haben durch die Umzäunung des Geländes und die privatrechtlich handelnden Gewerbetreibenden ganz andere Möglichkeiten als wir. Daher lesen Sie bitte den weiteren Artikel zum Direktvermarkter Weihnachtsmarkt in Mellingen.

Eberhard Hildebrandt