Der Mikrozensus 2022 in Mellingen

Sehr geehrte Einwohnerinnen, sehr geehrte Einwohner,

Im Jahr 2022 wird der Mikrozensus im gesamten Bundesgebiet als „kleine Volkszählung“ durchgeführt. Es werden Daten über die Bevölkerungsstruktur und die wirtschaftliche und soziale Lage der Bevölkerung erhoben.

Die Erhebung erfolgt auf Grund des Mikrozensusgesetzes (MZG) in Verbindung mit dem Bundesstatistikgesetz (BstatG) und dem Thüringer Statistikgesetz (ThürStatG).

Aus dem Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Mellingen werden Haushalte aus der Stadt Magdala und den Gemeinden Buchfart, Lehnstedt und Mellingen befragt. Die in die Befragung einbezogenen Haushalte wurden mittels eines mathematischen Stichprobenverfahrens so ausgewählt, dass sie die Gesamtheit der bundesdeutschen Haushalte repräsentieren.

Ihnen als Bürger, wird die bevorstehende Befragung schriftlich angekündigt. Für die ausgewählten Haushalte besteht Auskunftspflicht.

Unter den nachfolgenden Links gelangen Sie auf die Internetseite zum Mikrozensus. Dort finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie ein Erklärvideo zum Mikrozenus.

Mikrozenus FAQ´s

Erklärvideo