Liebe Einwohnerinnen, liebe Einwohner,

am Montag, den 10.09.2018 beginnen die Arbeiten an der Ortsverbindungsstraße zwischen Taubach und Mellingen. Die Baumaßnahme läuft unter Vollsperrung. Das bedeutet, dass Sie ab Montag, den 10.09.2018 nicht mehr nach Taubach und umgekehrt fahren können. Die Umleitung in Richtung Weimar ist ausgeschildert. Für uns in Mellingen verändert sich an der derzeitigen Umleitung nach Weimar nichts, da ja bisher schon die Straße nach Weimar gesperrt war. Bitte nutzen Sie die ausgeschilderten Umleitungen. Feldwege und auch andere Wege sind nicht für den Verkehr freigegeben und werden durch die Polizei auch ständig kontrolliert.

Der Nahkauf Heyer bleibt die ganze Bauzeit über erreichbar und bekommt eine provisorische Zufahrt. Die Zufahrt zum Wohngebiet ist über die Bahnhofstraße möglich. Bitte beachten Sie hier am Morgen unsere Schulkinder. Die Bahnhofstraße, die Straße auf den Kreuzen und das gesamte Wohngebiet ist eine Tempo 30 Zone. Bitte halten Sie sich an diese Geschwindigkeit. Auch hier werden wir verstärkt die Polizei kontrollieren lassen.

Ich bitte um Verständnis für die Baumaßnahme, denn ohne Verbesserung der Infrastruktur gibt es auch keinen Fortschritt. Hier bekommen wir im Ergebnis eine erneuerte Fahrbahn und einen neuen Rad- Gehweg, der Taubach und Mellingen verbindet. Das ist es in jedem Fall wert.

Eberhard Hildebrandt Bürgermeister Mellingen